21. Oktober 2020
Ereignisreiches ADAC GT Masters Wochenende für YACO Racing Dass es in der Liga der Supersportwagen keine leichte Aufgabe für die Österreicher werden wird, stand bereits vor dem vergangenen Wochenende (16. ...
08. Oktober 2020
Es wird ein kurzes, jedoch sehr intensives Comeback für YACO Racing aus dem sächsischen Vogtland, wenn das ADAC GT Masters vom 16. bis 18. Oktober am österreichischen Red Bull Ring ...
Yaco Racing
2017 startet Yaco Racing in seine sechste ADAC GT Masters Saison

Im Jahr 2018 schreibt YACO Racing bereits 17 Jahre erfolgreiche Motorsportgeschichte. So absolvierten das Team bereits 401 Rennen an 135 Rennwochenenden mit 23 verschiedenen Fahrern aus 5 Nationen. Als kleines Team können sie keinesfalls mit dem Budgetplan der großen Teams mithalten. Umso beeindruckender liest sich die Liste der Fahrer, die in den vergangenen 17 Jahren für YACO Racing ins Lenkrad griffen: Marc Basseng (GER), Christian Bracke (GER), Lorenz Frey (SUI), Rahel Frey (SUI), Charlie Geipel (GER), Philip Geipel (GER), Sven Landgraf (GER), Dino Lunardi (FRA), Christian Mamerow (GER), Oleg Petrishin (RUS), Max, Sandritter (GER), Mathias Schläppi (SUI), Frank Schmickler (GER), Filip Sladecka (SLO), Sebastian Stahl (GER), Michail Stepanov (RUS), Markus Winkelhock (GER), Achim Winter (GER) uvm. 

Philip Geipel

Nationalität: Deutschland
Geburtstag: 09.12.1986
Wohnort: Plauen (D)
Homepage: www.philip-geipel.com

   

″never change a winning team″

Rahel Frey

Nationalität: Schweiz
Geburtstag: 23.02.1986
Wohnort: Aedermanndorf (CH)
Homepage: www.rahelfrey.ch

″go fast and never ever give up″

 

Impressionen
Bilder aus der letzten Saison